Bridgestone Battlax T31 Test & Erfahrungen

0
1723
Bridgestone Battlax T31 Test

Der Bridgestone Battlax T31 ist ein Sporttourer Reifen, der aber keiner sein will. Dennoch haben wir im Bridgestone Battlax T31 Test den Reifen auf sein Limit gebracht. Wie gut er sich tatsächlich in der Praxis schlägt und für wen sich der Reifen eignet, das verraten wir Ihnen im Testbericht des Battlax T31.

Bridgestone Battlax T31 Test

Im Bridgestone Battlax T31 Test haben wir die wichtigsten Punkte, welche bei einem Motorradreifen enorm wichtig sind genau unter die Lupe genommen. Wie verhält sich der Bridgestone Battlax T31 bei Nässe und im trockenen? Wie ist der Fahrkomfort und wie sieht es mit dem Reifenverschleiß aus? All das und noch mehr erfahren Sie im Bridgestone Battlax T31 Test.

Griffigkeit auf trockener Straße

Der Bridgestone Battlax T31 ist eigentlich ein Sporttourer Reifen, so gibt es Bridgestone jedenfalls vor. Hierfür überzeugt der Bridgestone Battlax T31 jedoch nicht. Persönlich würden wir ihn eher in die Kategorie Tourenreifen einordnen. Der Grip ist ganz gut, aber für einen Sporttourer Reifen nicht der Hit. Hier erzielte der Metzeler Sportec M3 unserer Ansicht nach die deutlich besseren Ergebnisse.

Griffigkeit auf nasser Straße

Die Besonderheiten des neuen Battlax Sport Touring T31 liegen in der verbesserten Performance bei Nässe und dem maximalen Kontaktgefühl zur Straße. So kann sich der Fahrer bei jedem Wetter sicherer fühlen und gleichzeitig den Spaß und den Nervenkitzel der Ausfahrt genießen. So gibt es der Hersteller vor. Uns persönlich überzeugte das Ergebnis aber nicht sonderlich.

Bremseigenschaften

Die Bremseigenschaften des Bridgestone Battlax T31 sind gut. Hier konnte der Reifen überzeugen und machte auch stets ein sicheres Gefühl.

Fahrkomfort

Auch in puncto Fahrkomfort konnten wir keine negativen Punkte finden. Der Reifen fährt sich sehr gut und vor allem auf längeren Touren macht er ein gutes Bild.

Reifenverschleiß / Laufleistung

Der Reifenverschleiß des Bridgestone Battlax T31 ist leider alles andere als gut, jedenfalls wenn man ihn am Limit bewegt. Bei extrem sportlicher Fahrweise und Schräglage kann man regelrecht zuschauen wie das Gummi wegradiert wird. Bei normaler entspannter Fahrweise schafft er aber dann doch einige Kilometer.

Bridgestone Battlax T31 Praxistest

Fahrstabilität / Kurvenstabilität

Die Fahrstabilität des Bridgestone Battlax T31 ist an sich gut. Etwas störrisch ist der Reifen in den Kurven. Hier muss man schon etwas arbeiten und über das Vorderrad gehen, damit man das Motorrad schön legen kann. Man merkt, dass er nicht wirklich am Limit bewegt werden will. Hat man ihn erstmals runter gebracht, so überzeugt er dann aber doch.

Bridgestone Battlax T31 Erfahrungen

Wir haben teils gemischte Erfahrungen mit dem Battlax T31 von Bridgestone gemacht. Persönlich brachte er nicht den Grip, den wir uns beim Reifen vorgestellt haben. Das sollte man jetzt nicht falsch verstehen. Der Grip an sich ist gut, doch sportliche Fahrer werden nicht wirklich zufrieden damit sein. Ob es nur uns so geht? Wir fügen einige Testergebnisse von Motorrad Magazinen mit ein, damit Sie einen noch besseren Überblick bekommen.

MOTORRAD, Ausgabe 11/18: „Der Newcomer des Jahres kann sich bei flotten Kilometerjunkies top in Szene setzen. Vollgas auf der Autobahn, Qualität auch bei abnehmender Laufleistung. Das bringt Punkte für den Alltag. Sein Manko: der hohe Verschleiß.“

MOTORRAD NEWS, Ausgabe 05/18: „… Das kann der T31 besonders gut: Rückmeldung, Einlenkverhalten, Haftung … Glasklare Rückmeldung und beste Kontrolle verbinden sich zu großem Vertrauen – mehr kann man von einem Sporttourenprofil kaum erwarten. …“

Roadster Magazin, Ausgabe 06/18: „… überzeugte der T 31 vom ersten Meter an mit einem extrem guten Kontaktgefühl zur Straße, bot ein sehr transparentes Bild von der Interaktion zwischen Gummi und Asphalt. … braucht klar gesetzte Lenkimpulse. In Schräglage aber kombiniert sein stoisches Gemüt sicheres Anlehngefühl mit einer fein austarierten Zielwillig- und Genauigkeit. …“

Bridgestone Battlax T31 Testurteil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here