Continental Attack SM Evo Test & Erfahrungen

0
698
Continental Attack SM Evo Test

Der Continental Attack SM Evo ist die Supermoto Variante des allseits bekannten und beliebten ContiAttack. Die Reifenserie zählt zu den Supersportreifen und soll jetzt auch Supermotorradfahrer voll auf ihre Kosten bringen. Ob Conti das gelungen ist, verraten wir im Continental Attack SM Evo 2 Test.

Continental Attack SM Evo Test

Im Continental Attack SM Evo Test haben wir die wichtigsten Punkte, welche bei einem Motorradreifen enorm wichtig sind genau unter die Lupe genommen. Wie verhält sich der Continental Attack SM Evo bei Nässe und im trockenen? Wie ist der Fahrkomfort und wie sieht es mit dem Reifenverschleiß aus? All das und noch mehr erfahren Sie im Continental Attack SM Evo Test.

Griffigkeit auf trockener Straße

Wenn der Continental Attack SM Evo 2 überzeugen konnte, dann auf trockener Fahrbahn. Der Grip des Continental Attack SM Evo 2 ist wirklich fantastisch und sofern man das Motorrad unter Kontrolle hat, gibt es schier keine Grenzen. Vor allem auf Passstraßen werden Fahrer glücklich werden. Erstklassige Leistung!

Griffigkeit auf nasser Straße

Der Grip des Continental Attack SM Evo 2 auf nasser Straße ist leider nicht der beste. Der Reifen wurde für Hobbyrennfahrer entwickelt, weshalb er bei Nässe auch nicht gut kontrollierbar ist.

Bremseigenschaften

Die Bremseigenschaften des Continental Attack SM Evo 2 sind auf trockener Straße sehr gut bis hin zu hervorragend. Wie auch beim Grip ist dies das Lieblingsgebiet des Reifen. Bei nasser Strecke gilt selbes wie beim Grip, dort zeigt er Schwächen und es sollte mit Vorsicht die Bremse betätigt werden.

Fahrkomfort

Wer sich für den Continental Attack SM Evo 2 entscheidet bzw generell für ein Supermoto, der legt keinen allzugroßen Wert auf den Komfort. Für lange Touren ist der Reifen nicht wirklich empfehlenswert. Dieser kommt wie bereits erwähnt vor allem bei Kurven und rasanter Fahrt voll auf seine Kosten.

Reifenverschleiß / Laufleistung

Bringt man den SM Evo auf seine Grenzen, so kann regelrecht beobachtet werden, wie der Gummi abrasiert wird. Der Reifenverschleiß des Continental Attack SM Evo 2 ist recht hoch. Dies ist aber generell bei den Sportreifen von Conti ein kleines Problem. Dafür macht es der überaus gute Grip wieder wett.

Continental Attack SM Evo Praxistest

Fahrstabilität / Kurvenstabilität

Der ist äußerst leichtgängiges Handling mit extrem hohem Grip-Niveau und Kurvenstabilität. Außergewöhnlich kontrollierbares Fahrverhalten und optimale Rückmeldung im Grenzbereich zeichnen den Continental Attack SM Evo 2 aus. In Kurven ist dieser einfach hervorragend.

Continental Attack SM Evo Erfahrungen

Unsere Continental Attack SM Evo 2 Erfahrungen sind sehr positiv ausgefallen. Auch Bekannte von uns liebten den Reifen. Spaß hat man mit dem Continental Attack SM Evo 2 definitiv! Anbei ein Fazit eines Bekannten von uns, welcher den Reifen übers Wochenende getestet hat.

„…Besonders erstaunt war ich über den guten Kaltgrip. Selbst bei unteren Temperaturen arbeite der Continental Attack SM Evo 2 hervorragend. Hatte ich anfangs Zweifel, dass er dafür bei hohen Temperaturen abfällt, so wurde das nicht bestätigt. Absolut fantastischer Reifen welchen ich weiterempfehlen würde…

Continental Attack SM Evo 2 Testurteil

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Griffigkeit auf trockener Straße
Griffigkeit auf nasser Straße
Bremseigenschaften auf trockener Straße
Bremseigenschaften auf nasser Straße
Fahrkomfort
Reifenverschleiß
Kraftstoffverbrauch
Einlenkverhalten / Aufstellmoment
Eigendämpfung / Feedback
Fahrstabilität / Kurvenstabilität
Vorheriger ArtikelPirelli Rennstreckenreifen 2019
Nächster ArtikelContinental Road Attack 2 CR Test & Erfahrungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here