Maxi-Scooter Roller Motorradreifen Test 2020

0
60
Maxi-Scooter Roller Motorradreifen Test 2020

Vor allem in Städten sind Maxi-Roller oder auch Scooter sehr beliebte Fortbewegungsmittel. Sie schlängeln sich geschickt durch den verkehr und sind auch sehr sparsam beim Verbrauch. Zudem kann man auch mit diesen Motorrädern gut Ausflüge unternehmen. In puncto Komfort bieten Maxi-Scooter nämlich einiges mehr wie z.B Supersportler. Im Maxi-Scooter Roller Motorradreifen Test 2020 stellen wir Ihnen die besten Motorradreifen für Scooter vor, sodass jeder das passende Modell für seine Ansprüche findet.

Maxi-Scooter Motorradreifen Test 2020

Auch wenn Maxi Scooter nicht so am Limit bewegt werden wie Supersport Motorräder, so muss auch bei diesen ein Reifen alle Erwartungen erfüllen. Ein guter Maxi-Roller Reifen muss in allen Punkten überzeugen. Das aus dem Grund, da Scooter sehr viel häufiger eingesetzt werden, auch bei schlechten Wetter. Sofern man die Wahl hat, wird ein Superbike bei Regen immer stehen gelassen. Bei Scooter, vor allem in Städten ist das jedoch nicht der Fall. Aus diesem Grund haben wir im Maxi-Scooter Motorradreifen Test 2020 besonderen Wert darauf gelegt, dass die Reifen in allen Punkten überzeugend sind.

Maxi-Scooter Rollerreifen Test 2019

Metzeler Roadtec Scooter

Der Metzeler Roadtec Scooter ist ein fantastischer Reifen für Scooter und Maxi-Roller, welcher im Test auf ganzer Linie überzeugen konnte. Er liefert in allen Punkten beste Noten und gibt dem Fahrer stets ein sicheres Gefühl. Klare Kaufempfehlung unsererseits. Der Reifen ist für unterschiedlichste Wetter-, Temperatur- und Straßenverhältnisse geeignet – ganz gleich, ob innerhalb oder außerhalb der Stadt. Da er vom Metzler Roadtec 01 beeinflusst wurde, ist auch der Grip und die Traktion auf trockener Straße sehr gut. Hier zählt er zweifelsohne zu einen der besten Reifen für Scooter. Wir haben den Reifen bereits ausführlich getestet. Falls Sie noch unsicher sind, schauen Sie sich am besten unseren Testbericht über den Roadtec Scooter an.

Zum Metzeler Roadtec Scooter Test

Pirelli Diablo Rosso Scooter

Beim Pirelli Diablo Rosso Scooter handelt es sich um den für Scooter und Maxi Roller bekannten Diablo Rosso Motorradreifen. Derzeit gibt es kaum einen besseren Reifen für diese Art der Motorräder. Pirelli ist in der Szene sehr bekannt. Und überzeugt mit einem fantastischen Ergebnis bei trockener, aber auch bei nasser Straße.

Die Rosso Serie von Pirelli überzeugt vor allem auf trockener Straße, denn hier zeigt der Reifen seine ganze Stärke. Doch auch bei Regen ist er sehr gut. Vorteil beim Pirelli Diablo Rosso Scooter ist, dass er etwas schneller warm wird als der Diablo Rosso II. Ist der Reifen auf Temperatur, so bekommt man einen sehr sportlichen Tourenreifen mit guter Laufleistung und extrem guter Performance.

Zum Pirelli Diablo Rosso Scooter Test

Continental ContiScoot

Der Continental ContiScoot ist ein Premium Reifen für Roller und Maxi Scooter und einer der wenigen Reifenneuheiten in diesem Segment. Aus diesem Grund kann auch klar gesagt werden, dass es der Testsieger unter den Maxi Scooter Rollerreifen ist.

Seinen Profilschnitt hat der ContiScoot vom Testsieger ContiRoadAttack 3 geerbt. Das ermöglicht dem Scooter-Pneu in Kombination mit einer speziellen Gummimischung eine exzellente Wasserverdrängung. Das Profil sieht nicht nur optisch sehr schön aus, es bietet wie bereits erwähnt auch etliche Vorteile und verbesserte Eigenschaften.

Im Großstadt-Dschungel spielt der ContiScoot sein quirliges Handling und die exzellente Wendigkeit in Verbindung mit höchstem Komfort konsequent aus. Seine hohe Laufleistung macht ihn außerdem zu einem treuen Begleiter mit gleichbleibenden Eigenschaften auch auf der langen Reise über Land.

Michelin Road 4 Scooter

Der Michelin Road 4 Scooter wurde für die großen Maxi-Scooter gebaut. Er verfügt auch über die von Michelin bekannte 2CT Gummimischung. 50% härtere Gummimischung in der Mitte bei dem Vorderreifen und 60% bei dem Hinterreifen für längere Laufleistung.Die Laufleistung soll so auf der TMax zwischen 10 und 15.000 km betragen. Die XST Lamellen + Technologie bewirk eine hervorragenden Gripp auch bei Nässe. Wie man es von Michelin gewohnt ist, bekommt man hier einen sehr guten Reifen für Maxi-Scooter.

Bei Reifendirekt kaufen

Bridgestone Battlax SC2

Der passende Sportreifen für Maxi Scooter aus dem Hause Bridgestone nennt sich Battlax SC2. Bei städtischen Fahrten bietet der neue SC2 Performance auf trockener Fahrbahn. Die Entwicklung basiert auf derselben Technologie wie die des Battlax Hypersport S21. Das Laufflächenprofil ist für optimale Festigkeit, Griffigkeit und optimalen Oberflächenkontakt entwickelt worden. An der Hinterseite bietet eine dreilagige Gummimischung das Beste von beiden Seiten – gute Haftung im Schulterbereich sowie Verschleißfestigkeit in der Mitte der Lauffläche für maximale Kilometerleistung.

ContiStreet

Für Motorräder mit mittlerem bis kleinem Hubraum kommt der komplett neu entwickelte Diagonalreifen ContiStreet, der den ContiGO! (City) ablöst. Der ContiStreet wurde, wie der ContiRoad, auf Basis des erfolgreichen Korbacher Mehrfach-Testsiegers ContiRoadAttack 3 entworfen. Beide Reifen setzen starke Akzente bezüglich Zuverlässigkeit, Haftung und Lebensdauer. Laut Hersteller soll der Reifen sehr gut und für jeden Anspruch sein. Bislang liegen uns jedoch noch keine Testergebnisse vor. Sobald wir diese haben fügen wir Sie hinzu.

Konnten Sie in unserem Maxi-Scooter Roller Motorradreifen Test 2020 einen passenden reifen finden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar für welches Modell Sie sich entscheiden haben und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here