Metzeler Tourance Next Test & Erfahrungen

1
1217
Metzeler Tourance Next Test

Der Metzeler Tourance Next ist einer der beliebtesten Reiseenduro Reifen. Er verspricht viel, weshalb sich alle um den Reifen reißen. Schließlich werden die Reiseenduro, jetzt auch Adventure Bike Fahrer immer mehr. Doch hält der Reifen auch was er verspricht? Im Metzeler Tourance Next Test finden wir es heraus.

Metzeler Tourance Next Test

Im Metzeler Tourance Next Test haben wir die wichtigsten Punkte, welche bei einem Motorradreifen enorm wichtig sind genau unter die Lupe genommen. Wie verhält sich der Metzeler Tourance Next bei Nässe und im trockenen? Wie ist der Fahrkomfort und wie sieht es mit dem Reifenverschleiß aus? All das und noch mehr erfahren Sie im Metzeler Tourance Next Test.

Griffigkeit auf trockener Straße

Der Grip auf trockener Straße des Metzeler Tourance Next ist wirklich sehr gut, ja schon beinahe fantastisch. Er liefert stets ein sicheres Gefühl, auch wen es einmal etwas zügiger in die Kurve geht.

Griffigkeit auf nasser Straße

Besonders überzeugen konnte der Metzeler Tourance Next im Nässetest. Dank seiner guten Handlichkeit und hoher Lenkpräzision sorgt der Metzeler Tourance Next auch auf nassem Terrain für ein zufriedenes Grinsen bei der Besatzung. Mit fetten Gripreserven gesegnet, sind sowohl Beschleunigungs- wie Bremswerte auf einem Top-Niveau.

Bremseigenschaften

Die Bremseigenschaften des Metzeler Tourance Next sind auf trockener Straße sehr gut und erreichten Spitzenwerte. Aber auch bei nasser Fahrbahn ist der Reifen wie bereits erwähnt sehr zufriedenstellend, auch beim Bremstest. Hier kann er voll und ganz überzeugen und die Konkurrenz hinter sich lassen.

Fahrkomfort

Auch der Fahrkomfort des Metzeler Tourance Next ist sehr gut. Wie könnte es auch anders sein, denn schließlich wurde der Reifen für lange Touren entwickelt. In puncto Komfort überzeugten im Reiseenduroreifen Test jedoch nahezu alle Reifen.

Reifenverschleiß / Laufleistung

Wie sieht es mit dem Reifenverschleiß und der Laufleistung des Metzeler Tourance Next aus? Gut. Sehr gut sogar. Nach rund 4000 Kilometer machte der Reifen noch keine Anzeichen, dass es ihm bald an den Kragen geht. Bis zur vollständigen Abnutzung konnten wir den Reifen während der Testphase nicht fahren. Je nach Fahrweise sollen aber bis zu 10.000 möglich sein. Hier kommt es jedoch auch immer auf die Fahrweise an.

Metzeler Tourance Next Praxistest

Das sagt ein jahrelanger Nutzer:

Mit 7 Monaten und 9400 km zeigt der Vorderreifen ein unbequemes Verhalten, was zu einer Abnahme der Geschwindigkeit von 60 km/h führt. An sich sind knapp 10.000 Kilometer jedoch gut. Vor allem wenn Sie es etwas entspannter angehen lassen, so werden Sie lange Zeit eine große Freude mit dem Reifen haben.

Fahrstabilität / Kurvenstabilität

In puncto Agilität sind dem Metzeler Tourance Next sowohl der Conti wie auch der Pirelli überlegen. Dafür gefällt der Metzeler bereits ab den ersten Metern durch seine herausragende Souveränität. In Kurven besticht er durch leichtes Einlenkverhalten und Neutralität, bei flotter Geradeausfahrt bleibt er in allen Situationen stets vertrauenerweckend stabil. Diese durchweg positiven Fahreigenschaften bleiben auch bei zunehmender Laufleistung erhalten.

Metzeler Tourance Next Erfahrungen

Wir sind sehr zufrieden und haben überaus positive Erfahrungen mit dem Metzeler Tourance Next gemacht. Das bestätigen auch viele Motorrad Magazine. Anbei fügen wir Ihnen die bekanntesten Testfazit ein, damit Sie sich einen noch besseren Überblick verschaffen können.

Testurteil: MOTORRAD:

Auch wenn der Tourance Next inzwischen viele Jahre auf dem Buckel hat … zeigt der Metzeler weiterhin Bestwerte. Auch wirtschaftlich betrachtet.“

Testurteil: Motorrad News:

„… feuchtes Gras setzt sofort die Rille zu und verwandelt den Grip in Schmierseife. Auch Single Trails, die in engen Schleifen durch den Wald mäandern, sollte man meiden … Dennoch: Was die neue Metzeler-Pelle in Hechlingen leistet, ist unerwartet. Wer seine Großenduro nur gelegentlich vom Asphalt runterlenkt, ist mit dem Allrounder optimal bedient…

Testurteil: Motorrad-Fahrer:

Ein erneuter Beweis, dass nicht jeder Reifen mit jedem Motorrad harmoniert. Der Tourance Next, eigentlich ein prima Pneu, will nicht so recht zur Super Ténéré passen. Wohl überzeugt er mit viel Haftung im Nassen wie im Trockenen, auch die Handlichkeit ist gut. Doch bei Tempi über 150 wird die Yamaha mit dem Metzeler unruhig, vor allem, wenn die Fahrbahn nicht topfeben ist…

Metzeler Tourance Next Testurteil

1 KOMMENTAR

  1. Kaum zu glauben was ich an Rezessionen hier lese. Ich fahre eine 1200 gs und habe mir die Reifen auf grund der vielen positiven Rückmeldungen gelauft.
    Die Reifen sind sowas von Laut ! Ab 70 km\h hört man einen Zug hinter sich. Blödsinn was hier einige von sich geben. Oder die fahren mit Ohr stöpseln…
    Und nein die wurden vom Fachbetrieb und richtig rum aufgezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here