Michelin Road 6 Test und Erfahrungen

Michelin Road 6 Test & Erfahrungen

Im Michelin Road 6 Test verraten wir Ihnen welche Unterschiede es im Vergleich zum Vorgänger gibt und für wen sich der Road 6 von Michelin anbietet. Der Reifen ist ganz neu auf dem Markt und gehört zu einen der beliebtesten im Jahr 2022.

Michelin Road 6 Test

Wir schauen uns im Michelin Road 6 Testbericht kurz alle wichtigen Punkte an, damit Sie sich einen guten Überblick verschaffen können. So finden Sie schnell heraus, ob der Michelin Road 6 auch der ideale Reifen für Ihre Ansprüche ist.


Griffigkeit auf trockener Straße

Bereits der Vorgänger, der Michelin Road 5 überzeugte auf trockener Straße sehr gut. Auch beim Road 6 kommt wieder die 2C+ Mischung zum Einsatz. Die Zweikomponenten Mischung besteht aus einem härteren teil in der Mitte (für eine gute Laufleistung) und einer weicheren Flanke (für Stabilität in Schräglage). Das + am Ende bedeutet, dass der härtere Teil zu den Seiten unter die weichere Mischung verläuft, sodass auch in Schräglage ein guter Grip geboten wird. Kurzum gesagt überzeugt der Michelin Road 6 beim Trockengrip und liefert Bestwerte unter den Sporttourer-Reifen.

>>>Schauen Sie sich auch unseren Michelin Road 5 Test an.

Michelin Road 6 bei Bikereifen24.de kaufen

Griffigkeit auf nasser Straße

Bis zu 15% mehr Grip als der Michelin Road 5 unter nassen Bedingungen verspricht Michelin beim neuen Road 6. Dies ist dank 100% Silica-Technologie und einem innovativen Laufflächenprofil möglich. Persönlich konnten wir den Road 6 noch nicht bei Nässe testen, sodass wir die Infos bestätigen können.

Bremseigenschaften

Der Michelin Road 6 reagiert beim bremsen sehr schnell und liefert auch ein sicheres Gefühl. 

Fahrkomfort Michelin Road 6

Einer der großen Stärken des Michelin Road 6 ist der hohe Komfort beim Fahren. Der Reifen ist ruhig, kommt sehr schnell auf Temperatur und ist auch nicht zu hart. Vor allem auf langen Touren liefert der Road 6 besten Komfort. 

Reifenverschleiß / Laufleistung

Kommen wir zur Laufleistung des Michelin Road 6. Die neue Hightech-Gummimischung erhöht die Lebensdauer des Reifens um bis zu 10%. Beim Road 5 haben viele 10.000 Kilometer mit einem Satz geschafft. Teils ging sogar noch mehr. Laut Aussagen von Michelin sollten mit dem Road 6 also quasi eine Reichweite von rund 11.000 Kilometer+ möglich sein. Persönlich können wir hierüber noch keine genauen Aussagen machen.

Fahrstabilität / Kurvenstabilität

Beim Michelin Road 6 setzte man wie bereits erwähnt  auf eine 2 Komponenten Gummimischung. In Schräglage bietet der Road 6 natürlich nicht denselben Grip wie z.B. der Michelin Power 5

Michelin Road 6 Erfahrungen

Jeder der den Michelin Road 6 einmal gefahren ist, war zufrieden. Auch andere Magazine und Testportale bestätigen das. Da der Reifen zum Zeitpunkt dieses Beitrages noch recht neu ist, können wir noch keine Langzeiterfahrungen geben. Wer mehr über den Michelin Road 6 erfahren möchte, der sollte sich auch einmal den Michelin Road 6 Testbericht von 1000PS einmal anschauen.

Michelin Road 6 Testurteil

Der Michelin Road 6 überzeugte im Test auf ganzer Linie. Er ist ein würdiger Nachfolger und einer der besten Sporttourenreifen auf dem Markt. Der Nass, sowie der Trockengrip überzeugen auf bis über 10.000 Kilometer. Auch ist er preislich sehr gut. Eine klare Kaufempfehlung für alle die nach einem Sporttouring Reifen suchen.

4,7 von 5 Punkten


Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Michelin Road 6 gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar und verraten Sie uns, wie zufrieden Sie mit dem Reifen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop