Neue Motorradreifen 2021 – Übersicht und Details

Motorradreifen Neuheiten 2021

Neues Jahr, neues Glück. Aber vor allem, neue Motorradreifen. Viele der Hersteller haben auch 2021 wieder völlig neue Produkte auf den Markt gebracht. In diesem Beitrag fassen wir die neusten Motorradreifen zusammen und verraten welche Verbesserungen bei diesen gemacht worden sind.

Motorradreifen Neuheiten 2021

Nahezu alle bestehenden Reifen der Hersteller, wie z.B der M9RR von Metzeler, oder der Roadtec 01, aber auch der Michelin Road 5 wurden leicht angepasst und 2021 verändert. Die Unterschiede sind jedoch relativ gering. In diesem Beitrag soll es nicht um diese Modelle gehen, sondern um die wirklichen Innovationen und die neuen Modelle, welche es so bislang noch nicht gab bzw wo der Reifen doch um ein Vielfaches angepasst wurde. Auch von diesen gab es einige.

Viele dieser Motorradreifen sind bereits auf dem Markt und erhältlich. Aufgrund der Pandemie kann es jedoch zu Lieferproblemen und Engpässen bei den Bestellungen kommen. Wir bemühen uns aber trotzdem, alle der neuen 2021er Motorradreifen so schnell wie möglich bei uns im Shop anbieten zu können.

Supersport Reifen by Bikereifen24.de

Pirelli Diablo Rosso IV

2021 erneuerte Pirelli den Rosso III und brachte den Nachfolger Diablo Rosso IV an den Start. Der Pirelli Diablo Rosso IV gehört dieses Jahr definitiv zu einen der beliebtesten Supersport Motorradreifen. Bereits der Rosso III war sehr lange überaus beliebt und auch zu empfehlen. Mit dem Nachfolger hat der Hersteller nochmals nachgebessert.

Zu den Besonderheiten gehört unter anderem die Full-Silica Bi-Compound-Mischung am Vorderreifen, welche ein schnelleres Aufwärmen ermöglicht. In puncto Grip, sei es auf nasser und trockener Fahrbahn, lässt er nach wie vor keine Wünsche offen.

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen gibt es beim Rosso IV bislang nicht ganz so eine große Auswahl bei den Größen.

Die Besonderheiten des Pirelli Diablo Rosso 4:

  • Herausragender Grip beim Bremsen, mehr Vertrauen in extremen Schräglagen und maximale Traktion am Kurvenausgang
  • Direkteres Ansprechverhalten auf Lenkimpulse und gleichbleibendes Feedback bei Kurvenfahrten
  • Reifenaufbau und Kontur aus der WSBK abgeleitet
  • Multi-Compound-Mischungsaufbau mit höherem Silica-Anteil an Vorder- und Hinterreifen
  • Beste Performance auf trockenen und nassen Straßen
Pirelli Diablo Rosso IV bei Bikereifen24.de kaufen

Metzeler Tourance Next 2

Der neue Reiseenduro-Reifen von Metzeler in 2021 ist der Tourance Next 2. Dieser wurde deutlich verbessert. Laut Hersteller überbietet der neue Metzeler Tourance Next 2 den Vorgänger in allen Bereichen: Agilität, Neutralität am Kurveneingang und im Scheitel, kürzere Bremswege, gleichbleibende Performance über die Lebenszeit, sowie mehr Grip im Offroad-Bereich.

Metzeler Tourance Next 2 bei Bikereifen24.de kaufen

Michelin Road Classic

Michelin kündigt mit dem Road Classic einen Nachfolger für den Pilot Active an. Dieser bietet 50 % besseren Nassgrip als sein Vorgänger. Dies ist durch die Kombination der neuesten Generation der Michelin Gummimischungen und der Michelin Silica Rain Technologie (SRT) sowie 26 % Profilrillenanteil​ möglich. Zudem bietet er 50 % bessere Kurvenstabilität und 40 % höhere Stabilität beim Geradeausfahren, so laut Hersteller.

Michelin Road Classic

Bridgestone T32

Bridgestone startet mit einem neuen Tourensportreifen in die Saison 2021. Der Battlax Sport Touring T32 ist das neueste Bridgestone Flaggschiff für Sporttourer. Der T32 vereint alle Eigenschaften, die dieses Segment erfordert: überzeugende Performance, Vertrauen und Kontaktgefühl bei allen Wetterbedingungen.

  • 7 Prozent kürzeren Bremsweg bei Nässe
  • 13 Prozent größere Kontaktfläche des Hinterreifens im Vergleich zum Vorgänger
  • Neue Pulse Groove Profiltechnologie
  • Spezielle GT Version für schwere Motorräder

Bridgestone Battlecruise H50 2021

Bridgestone schickt seinen neuen Battlecruise H50 2021 ins Rennen. Der Battlecruise H50 wurde mit Bridgestones fortschrittlicher neuer Ultimate EYE Technologie entwickelt. Dank eines größeren Kronenprofils am Hinterreifen und einer speziell entwickelten Gummimischung wurde die Laufleistung verbessert. Bridgestone optimierte zudem die vertikale Steifigkeit des vorderen H50 und sorgte für eine Ausgewogenheit von Steifigkeit und Dämpfung.

Besonderheiten:

  • Eins mit der Straße
  • Mehr Kraft in Kurven
  • Hohe Lebensdauer
  • Gleichmäßiges, problemloses Fahren
Bridgestone Battlecruise H50 UM Reifenset

Dunlop DT4 2021

Dunlops neuer Flat Track Reifen ist der DT4. Dieser ist der Nachfolger des DT3 und für den Einsatz in der amerikanischen Flat Track-Szene gedacht. Für viele wird dieser Reifen jedoch uninteressant sein, da er über keine Straßenzulassung verfügt. Zur Wahl stehen zwei Vorderreifen-Mischungen (Soft und Medium) sowie drei Hinterreifen-Mischungen (Soft, Medium und Hard).

Für welchen Motorradreifen 2021 haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop