Yamaha MT09 Reifen Empfehlungen

Reifen für Yamaha MT09

Vorderreifen:120/70ZR17 58WHinterreifen:180/55ZR17 73W
Reifendruck:2,5 barReifendruck:2,9 bar
Felge:3.50 x 17 TLFelge:5.50 x 17 TL

Reifen für Yamaha MT09: Die Yamaha MT-09 ist ein Motorrad des japanischen Fahrzeugherstellers Yamaha. Nachdem Yamaha auf der Motorradmesse Intermot 2012 ein Dreizylinder-Motorkonzept vorgestellt hatte, stellte Yamaha im Juni 2013 erstmals seit der Yamaha XS 750 in den 1970er-Jahren ein Motorrad mit Dreizylindermotor vor. Der Motor konnte damals die Fachpresse auf Anhieb überzeugen und ist auch heute noch das Sahnestück der Yamaha MT09.

Der potente Dreizylindermotor erfreut den Fahrer mit einer brutalen Leistungsentfaltung und viel Drehmoment, wie man es von Motorrädern mit deutlich mehr Pferdestärken erwarten würde. Die CP3-Technologie ist dabei mit verantwortlich für den exzellenten Antritt aus dem Drehzahlkeller heraus.

Ab 2017 wurden umfangreiche Änderungen in Design und Technik vorgenommen. Ausgenommen der Motor, dieser ist in weiten Teilen unverändert. Es wurde eine neue Abgasanlage konstruiert um die Vorgaben der EURO-4-Abgasnormen zu erfüllen. Die Motormappings zu den Fahrmodi (1/Std./2) sind angepasst worden und entsprechen in etwa dem letzten Update der RN29 in welchem die Gasannahme weicher und homogener gestaltet wurde. Es wurde das zuvor teilweise als zu weich empfundene Federbein durch ein strafferes ersetzt und die Federgabel ist in Vorspannung sowie in Zug- und Druckstufe verstellbar.

Neben den regulären Varianten hat Yamaha inzwischen auch immer eine schärfere SP-Version eingeführt, die mit einem hochwertigen Fahrwerk auch sehr sportliche Fahrer und Trackday-Enthusiasten zufrieden stellt. Für das Jahr 2024 hat Yamaha eine komplett überarbeitete MT09 auf den Markt gebracht, welche in vielen Punkten weiter verbessert wurde.

Yamaha MT09 2024 Farben Tech Black

Abschließend ist die Yamaha MT-09 ist ein besonders bissiges, leistungsstarkes und wendiges Motorrad, welches durch unglaubliche sportliche Qualitäten überzeugt. Dermaßen viel Grip kann nur mit einem hochwertigen Supersportreifen erzeugt werden. Wir empfehlen zum Einsatz auf der Yamaha MT09 daher ausschließlich Super- bzw. Hypersportreifen oder aber moderne Hypertouringreifen.

Folgende Reifenmodelle und Größen aus unserem Shop bieten sich für die Yamaha MT-09 aus unserer Sicht besonders gut an.*











–> Weitere Reifen für Yamaha MT09 findest du in unserem Reifenshop…

* Hinweis: Diese Auflistung ist nicht abschließend. Kein Gewähr auf Passgenauigkeit und Zulassungsfähigkeit. Bitte prüfe vor dem Kauf deine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert