Mitas E-07+ Enduro Trail 150/70B17 69T DAKAR YELLOW M+S Hinterrad

125,32 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Produktinformationen

  • Marke: Mitas
  • Modell: E-07+ Enduro Trail DAKAR YELLOW
  • Größe: 150/70B17 69T
  • Reifentyp: Straßenreifen, Enduro Reifen

Vorrätig

Beschreibung

Mitas Motorradreifen Logo

Der Mitas E-07+ ENDURO TRAIL ist als 60/40-Reiseenduroreifen konzipiert (60% Onroad & 40% Offroad). Dieser als M+S (Matsch+Schnee) homologierte Reifen liefert die beste Laufleistung im Segment und nimmt es auch mit schwierigem Offroad-Gelände auf. Im Vergleich zum E-07 hat er ein stärker abgerundetes Profil, das eine hervorragende Manövrierfähigkeit und Kurvenstabilität bietet. Das aggressive Chevron-Profil hilft, Wasser, Erde und Schlamm abzuleiten, auch unter extremen Bedingungen. Die härtere Gummimischung der Dakar-Version (gelbe Streifenmarkierung) bringt 20% mehr Laufleistung im Vergleich zur Standardversion und nahezu vollständigen Pannenschutz dank der verstärkten Karkasse. Die Gummimischung der Standardversion (Nicht-Dakar) ist besser für nasse Fahrbahnen geeignet.

  • Multifunktionaler Reiseenduro-Reifen mit der besten Asphalt-Laufleistung seines Marktsegments und gleichzeitig geländegängig genug für schwierige Offroad-Einsätze
  • Ausgezeichnete Wahl für Fernreisen rund um die Welt, bei denen ein Reifenwechsel mitten auf der Strecke keine Option ist
  • Für 60 % Straßen- und 40 % Offroadeinsatz

Dakar Yellow: (Gelber Streifen) mit einer verstärkten Karkasse und verbesserten Durchstoßfestigkeiten. Geeignet für höhere Belastungen und längere Abenteuerfahrten unter Extrembedingungen.

Reifendetails

  • Einsatz: Sommer
  • Fahrzeugtyp: Motorrad
  • Breite: 150
  • Querschnitt: 70
  • Durchmesser: 17
  • Bauart: B
  • Speedindex: T (bis 190 km/h)
  • Traglast: 69 (bis 325 kg)
  • Freigabe: Mitas Reifen Freigabe

Testbericht


Herstellerinformation

  • Gründungsjahr: 1910/1947
  • Firmensitz: Kranj, Slovenien
  • Produktionsstätten: Deutschland
  • Wissenswertes: Mitas-Reifen werden von einer Reihe professioneller Motorradsportler aus verschiedenen Disziplinen empfohlen. Unsere Verbindung zum Motorsport reicht bis ins Jahr 1947 zurück, als wir mit der Produktion von Speedway-Motorradreifen begannen und die Marke Mitas geboren wurde. Seitdem engagiert sich Mitas voll und ganz für die Weiterentwicklung des Motorradrennsports. Ihr Vertrauen in unsere Produkte ist der Grundsatz, an dem wir auch in Zukunft festhalten wollen.

Infovideo zum Reifen

Zusätzliche Informationen

Hersteller

Reifenart

, ,

Verwendung

, ,

Achsposition

Breite

Querschnitt

Felgengröße

Traglastindex

Geschwindigkeitsindex

Das könnte dir auch gefallen …