Motorradreifen Metzeler – Übersicht der besten Modelle

Metzeler Motorradreifen finden wir persönlich sehr gut. Diese haben vor allem für sportliche Fahrer eine gute Auswahl an Top-Motorradreifen. Doch auch für Tourenfahrer gibt es etliche Modelle. In dieser Übersicht finden Sie die empfehlenswertesten Motorradreifen Metzeler, sodass Sie auf Anhieb das für Ihre Ansprüche passende Modell finden.

Über Metzeler Motorradreifen

Die Metzeler AG ist ein deutscher Reifenhersteller mit Sitz in München. Bekannt ist der Name Metzeler heute vor allem als Marke für Motorradreifen. Wahrzeichen und Firmenlogo ist ein auffälliger Elefant. Metzeler demonstrierte 1906 bei der Internationalen Automobilausstellung in Berlin die Qualität seiner Produkte mit Hilfe eines Elefanten, der vergeblich versuchte, einen Reifen zu zertrampeln. Am 21. August 1951 wurde eine entsprechende Bildmarke ins Markenregister des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragen.

Metzeler Roadtec01 Erfahrungen

Bester Metzeler Motorradreifen

Welcher ist denn eigentlich der beste Metzeler Motorradreifen? Nun, die Frage lässt sich so pauschal leider nicht beantworten, denn es kommt immer auf das jeweilige Motorrad an. Jeder Reifen hat andere Vor- und Nachteile und eignet sich so für unterschiedliche Ansprüche. Da wir persönlich Sporttourenreifen bevorzugen, ist unsere Wahl des besten Metzeler Motorradreifen ganz klar.

Metzeler Sportec M5

Der Metzeler Sportec M5 ist der perfekte Allrounder für Sportfahrer. Dank der INTERACT™ Technologie mit ihrer variablen 5-Zonen-Spannung des Stahlgürtels bietet der Reifen ein maßgeschneidertes Fahrverhalten von der Mitte bis in die Schultern. Er bietet guten Grip bei Nässe, aber besonders auf trockener Straße. Weiterer Vorteil ist, dass er schnell auf Temperatur kommt und anschließend sein ganzes Potential entfachen kann.

Motorradreifen Metzeler Übersicht

In folgender Motorradreifen Metzeler Übersicht sehen Sie die empfehlenswertesten Motorradreifen des Unternehmens. Auch listen wir Ihnen kurz die wichtigsten Merkmale auf, die Sie kennen sollten. Somit sehen Sie auf Anhieb welcher Reifen für Sie in Frage kommt und welcher nicht.

Metzeler M7RR

Der Metzeler M7RR ist ein sehr guter, wenn nicht der beste Reifen für Sportfahrer. Er ist darauf ausgelegt, sportlichen Motorradfahrern bei allen Wetter- und Temperaturbedingungen ein Maximum an Performance zu bieten.

Er verfügt über ein komplett neuartiges Konzept für die Drainage sowie ein optimales Kontaktgefühl – dank der Bi-Compound Interact™ Technologie und High-Silica-Mischungen. Kurzum gesagt ein perfekter Reifen des Unternehmens wenn Sie mit einer Supersportler unterwegs sind und es brennen lassen möchten.

Metzeler Roadtec Z8 Interact

Bei der Erstpräsentation des Metzeler Z8 Interact im Jahr 2010 konnte der Z8 Interact nicht wirklich überzeugen. Er zeigte ein relativ hohes Verschleißverhalten, besonders am Vorderrad und harmonierte nicht so wirklich gut mit den Tourensport Motorrädern. Daraufhin hat Metzler den Reifen komplett neu überarbeitet und hat in den Standardgrößen 120 und 180 und 190 einen modifizierten Reifen auf den Markt gebracht der durch Sonderbuchstaben zu erkennen ist. Mittlerweile ist er sehr empfehlenswert, für allem bei Tourenfahrern.

Metzeler Racetec SM

Der Metzeler Racetec SM ist ein hervorragender Motorradreifen für die Rennstrecke. Eine Straßenzulassung hat der Reifen aufgrund des Blick-Design nicht. Dafür ist er aber auch nicht gedacht. Er bietet Top-Performance auf der Geraden und im Drift.

Die Mischungen des RACETEC™ SM am Vorder- und Hinterreifen sind unterschiedlich. An der Front kommen 100% Silica-Mischungen mit einer reduzierten Porosität zum Einsatz. Sie gewährleisten ein schnelles Warm-up und beste Selbstreinigung in den Offroad-Sektionen der Rennstrecke.

Metzeler Racetec RR

Der Metzeler RACETEC RR wurde speziell für Straßenrennen entwickelt und bietet maximale Performance. Die Kurse von Straßenrennen zeichnen sich durch sehr unterschiedliche und variable Bedingungen aus. Die speziell entwickelte Mischung des RACETEC™ RR kommt mit all diesen Bedingungen bestens zurecht.

Für die Mischung des RACETEC™ RR wird eine Auswahl verschiedener Polymere und Harze mit unterschiedlichen Sorten von Ruß kombiniert, um das Ansprechverhalten zu optimieren – auch auf rutschigem Untergrund.

Metzeler Sportec M3

Ebenfalls ein sehr guter Sportreifen ist der Metzeler Sportec M3. Ein schnelles Einlenken und progressives Kurvenverhalten sowie Hochgeschwindigkeitsstabilität zeichnen den Reifen aus. Zudem überzeugt er mit einer sehr guten Traktion und bietet guten Schutz in Schräglage.

Metzeler Roadtec01

Der Metzeler Roadtec01 gehört zu den Sporttouring Reifen des Unternehmens. Er gilt als das Top-Produkt von Metzeler im Sport-Touring-Segment. Neben der Radialversion gibt es diesen Reifen auch in Diagonalausführung. Bei der Entwicklung galt die Devise, den Grip auf nassen und rutschigen Oberflächen zu optimieren, die Laufleistung zu erhöhen und für beste Anpassungsfähigkeit an verschiedene Motorradtypen, Fahrstile und Bedingungen zu sorgen. Der Reifen kam dermaßen gut an, dass er auch öfters den Titel „Reifen des Jahres“ (bei MCN) bekam.

Metzeler Tourance Next

Der Metzeler Tourance Next ist der Reifen für Reise-Enduros. Der Enduroreifen für jede Wettersituation und jede Straße bietet guten Grip bei nasser und trockener Straße und zudem ist er sehr langlebig. Er ist vielseitig einsetzbar und somit auch einer der beliebtesten Reifen der Reise Enduro Fahrer.

Welcher Motorradreifen von Metzeler ist Ihr Favorit und wie zufrieden sind Sie mit dem Modell? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here