Motorradreifen Pirelli – Übersicht der besten Modelle

Pirelli Motorradreifen sind beliebt, und das zurecht, denn die gute Performance und die große Auswahl lassen jedes Biker Herz höher schlagen. Es gibt für jeden Anspruch den passenden Reifen und in dieser Übersicht stellen wir Ihnen alle gängigen Modelle vor. Ob Enduro, Touring oder Supersport, bei Pirelli finden Sie garantiert wonach Sie suchen.

Über Pirelli Motorradreifen

Die Pirelli Deutschland GmbH produziert als Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Pirelli-Konzerns Pkw- und Motorradreifen für den High- und Ultra-High-Performance-Bereich. Vor allem bei Sport und Hypersportreifen zeigt das Unternehmen seine Stärken. Dennoch produziert Pirelli für jede Ansprüche entsprechende Reifen. Pirelli Motorradreifen sind weltweit beliebt und gehören zu den besten der besten.

Über Pirelli Motorradreifen

Bester Pirelli Motorradreifen

Welcher ist denn eigentlich der beste Pirelli Motorradreifen? Nun, die Frage lässt sich so pauschal leider nicht beantworten, denn es kommt immer auf das jeweilige Motorrad an. Jeder Reifen hat andere Vor- und Nachteile und eignet sich so für unterschiedliche Ansprüche. Da wir persönlich Sporttourenreifen bevorzugen, ist unsere Wahl des besten Pirelli Motorradreifen ganz klar.

Pirelli Diablo Rosso 3

Unserer Meinung nach ist der Diablo Rosso 3 der beste Motorradreifen von Pirelli. Den Rosso II sind wir selbst jahrelang gefahren und waren überaus zufrieden. Bei der Weiterentwicklung konzentrierte sich das Unternehmen vor allem auf verbesserte Eigenschaften auf nasser Straße, was ihnen sehr gut gelang.

Motorradreifen Pirelli Übersicht

In folgender Motorradreifen Pirelli Übersicht sehen Sie die empfehlenswertesten Motorradreifen des Unternehmens. Auch listen wir Ihnen kurz die wichtigsten Merkmale auf, die Sie kennen sollten. Somit sehen Sie auf Anhieb welcher Reifen für Sie in Frage kommt und welcher nicht.

Pirelli Diablo Rosso 2

Einer unserer liebsten Motorradreifen ist der Pirelli Diablo Rosso 2. Dieser ist vor allem auf trockener Straße eine Wucht und lässt das Motorrad sicher in Schräglage bringen. Dabei denkt man, man fährt auf Schienen, dermaßen guter Grip ist geboten. Bei Regen zeigt er jedoch etwas Schwäche, schlecht ist er aber dennoch auf keinen Fall. Zudem dauert es etwas bis der Reifen auf Temperatur ist.

Pirelli Scorpion Trail 2

Der Pirelli Scorpion Trail II ist die sportliche Alternative für Straßenenduros.

  • Bi-Compound Mischung
  • Sport Touring- und Enduro Performance in einem Produkt vereint
  • Verbesserte Laufleistung und Grip, gerade auf nassen Oberflächen
  • Präzises Handling über die gesamte Laufleistung der Reifen
  • Optimierte Aufstandsfläche und dynamisches Fahrverhalten auch bei Beladung
  • Direkter Nachfolger des Scorpion Trail
  • Serienausstattung der Ducati Multistrada 1200

Pirelli Angel GT

Der Pirelli Angel GT ist einer der besten Tourenreifen, welcher für seine überaus enorme Laufleistung bekannt ist. Er weist sehr gute Eigenschaften auf und ist kurzum gesagt absolut zu empfehlen, selbst wenn Sie etwas rasanter unterwegs sind. Er eignet sich dank der tiefen Profiltiefe auch für unebenes Gelände.

Pirelli Diablo Rosso Corsa 2

Der Pirelli Diablo Rosso Corsa 2 ist ein Hypersportreifen mit Straßenzulassung. Für die Straße ist er nur bedingt zu empfehlen, denn sein wahres Potential zeigt er auf der Rennstrecke. Der DRC2 ist zwischen dem sehr sportlichen, alltagstauglichen Diablo Rosso 3 und dem kaum alltagstauglichen aber supersportlichen Supercorsa SP angesiedelt. Diese Positionierung macht durchaus Sinn, denn die Lücke zwischen Rosso 3 und Supercorsa SP, ist besonders in Sachen Alltagstauglichkeit, sehr groß.

Diablo Supercorsa SP

Der Diablo Supercorsa SP verfügt zwar über eine Straßenzulassung, jedoch ist er dort kaum zu kontrollieren. Für den Einsatz auf der Rennstrecke ist er jedoch wie geschaffen.

  • Rennstrecken-Performance verpackt in einem Straßenreifen
  • Sowohl für die Straße, als auch für die Rennstrecke geeignet
  • Bi-Compound-Mischung am Hinterreifen kombiniert Grip, Stabilität und Laufleistung
  • Innovative und von Pirelli patentierte Hochmodulfaser-Karkasse
  • Personalisierbar durch individuelle Labels
  • Top-Speed auf Rennstrecken und Straßen für Motorräder mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 270 km/h.

Pirelli Diablo Supercorsa SC

Der Pirelli Diablo Supercorsa SC ist die Weiterentwicklung des Rennsport bekannten Supercorsa SC V2. Er wurde speziell für hohen Kurvengeschwindigkeiten und Geschwindigkeiten von über 270 Kmh entwickelt. Ein echtes Biest auf der Rennstrecke!

Pirelli Diablo Rosso Scooter

Wie Sie am Namen bereits erkennen können, handelt es sich beim Pirelli Diablo Rosso Rosso Scooter um den für Scooter und Maxi Roller bekannten Diablo Rosso Motorradreifen. Derzeit gibt es kaum einen besseren Reifen für diese Art der Motorräder.

Pirelli Evo 21 / 22

Der Pirelli Evo 21 und 22 ist ein Rollerreifen von Pirelli und ist für Scooter mit einem Hubraum ab 50 ccm geeignet. Mit einer sportlicheren Ausrichtung soll der Reifen bei nässe sehr gut funktionieren und den Fahrer sicher ans Ziel bringen.

Welcher Motorradreifen von Pirelli ist Ihr Favorit und wie zufrieden sind Sie mit dem Modell? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here