Dunlop Sportmax Qualifier II 170/60ZR17 72W Hinterrad

148,17 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Produktinformationen

  • Marke: Dunlop 
  • Modell: Sportmax Qualifier II
  • Größe: 170/60ZR17 72W
  • Reifentyp: Straßenreifen, Supersport Reifen
  • Schriftzug ist bei Lieferung nicht weiß!

Nur noch 2 vorrätig

Beschreibung

 

Dunlop Reifen bei Bikereifen24.de kaufen

Geeignet für eine Vielzahl von Sport-Bikes.

-Multi-Tread (2-Komponenten-Gummimischung) für schnelleres Warm-Up, mehr Grip und geringeren Verschleiß
-Die Profilform sorgt für beständigen Kontakt zur Fahrbahn und minimiert Änderungen der Steuerungsgeometrie in Schräglage
-Die JointLess Belt (JLB) Konstruktion im Hinterreifen ermöglicht exzellente Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und ausgezeichnete Eigendämpfung

Der neue Qualifier II mit Dunlop MultiTread (MT) -Technologie zeichnet sich auch bei besonders sportlicher Gangart durch maximalen Grip sowie exzellente Traktion aus und überzeugt zudem durch besonders hohe Nasshaftung. Er präsentiert sich als ein Supersport-Reifen, der dem Fahrer ein stets sicheres Fahrgefühl, gute Rückmeldung und eine Vertrauen erweckend hohe Kurvenstabilität vermittelt. Die laufrichtungsorientierte Profilgestaltung des neuen Qualifier II steht nicht nur im Dienste einer ausgezeichneten Performance sondern reduziert darüber hinaus auch die Neigung zur Sägezahnbildung.

Reifendetails

  • Einsatz: Sommer
  • Fahrzeugtyp: Motorrad
  • Breite: 170
  • Querschnitt: 60
  • Durchmesser: 17
  • Bauart: R
  • Speedindex: W (bis 270 km/h)
  • Traglast: 72 (bis 355 kg)
  • Freigabe: Dunlop Reifen Freigabe

Testbericht

Der Qualifier II war zu seiner Zeit einer der besten Hypersportreifen und wird auch heute noch als Budgetreifen auf dem Markt angeboten. Wer einen günstigen Sportreifen mit soliden Fahrleistungen in allen Bereichen sucht, der kann gerne auch heute noch zuschlagen.


Herstellerinformation

  • Gründungsjahr: 1988
  • Firmensitz: schottischer Gründer, Verlagerung des Werks nach Hanau, Deutschland
  • Produktionsstätten: eigene Entwicklungszentren in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Produktionsstätten weltweit gemeinsam mit Goodyear: USA, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowenien, Großbritannien, Südafrika, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Venezuela, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand
  • Wissenswertes: 1983 verkaufte Dunlop seine Reifenfabriken an die japanische Sumitomo Rubber Industries (SRI). 2015 entschloss sich Dunlop sich von ihrem Joint-Venture mit SRI zu trennen. Heute wird Dunlop gemeinsam mit Goodyear in einem Gemeinschaftsunternehmen geführt.

Infovideo zum Reifen

Zusätzliche Informationen

Reifenhersteller

Art

,

Verwendung

,

Achsposition

Breite

Querschnitt

Felgengröße

Traglastindex

Geschwindigkeitsindex

Das könnte dir auch gefallen …