Dunlop Mutant 110/70ZR17 54W M+S Vorderrad

111,50 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Produktinformationen

  • Marke: Dunlop 
  • Modell: Mutant M+S
  • Größe: 110/70ZR17 54W
  • Reifentyp: Straßenreifen, Allrounder, Touring Reifen, Sportreifen

Vorrätig

Beschreibung

Dunlop Reifen bei Bikereifen24.de kaufen

Der neue Dunlop Mutant vereint die Produktvorteile von Hypersport-, Touring- und Regenreifen in einem einzigartigen M+S Crossover-Konzept. Diese Vielseitigkeit bietet sportlichen Fahrern beste Performance-Werte und höchstes Vertrauen bei nahezu allen Bedingungen.

TOP PERFORMANCE UND LAUFLEISTUNG

Die hochmoderne Gummimischung bietet in Kombination mit der Rayon-Karkasse hervorragende Performance-Werte sowie eine exzellente Laufleistung.

SPORTLICHES HANDLING, SEHR GUTES FEEDBACK

Innovative Vorderreifen-Konstruktion (DFF = Dynamic Front Formula) bietet leichtes Einlenkverhalten und Top Feedback – die 2-Komponenten-Gummimischung sorgt für Grip und Vertrauen bei Kurvenfahrten.

ÜBERRAGENDER NASS-GRIP

Dank der M+S Kennung sowie der hochentwickelten Silica-Mischung sorgt der MUTANT für höchste Performance-Werte bei nahezu allen Bedingungen.

OFFROAD TAUGLICHKEIT

Das einzigartige MUTANT-Profildesign kombiniert Grip, Stabilität und Geländetauglichkeit und bietet herausragende Performance-Werte bei nassen und kalten Bedingungen.

Reifendetails

  • Einsatz: Sommer
  • Fahrzeugtyp: Motorrad
  • Breite: 110
  • Querschnitt: 70
  • Durchmesser: 17
  • Bauart: R
  • Speedindex: W (bis 270 km/h)
  • Traglast: 54 (bis 212 kg)
  • Freigabe: Dunlop Reifen Freigabe

Testbericht

Das Preis Leistungsverhältnis stimmt beim Dunlop Sportmax Mutant. Im Fahrbetrieb ist er nicht der beste Reifen im Konkurrenzumfeld, doch wegen des günstigen Preises kann man auch keine großen Wunder erwarten. Beim Nässetest überzeugte er nicht ganz, dafür aber auf trockener Straße. Der Dunlop Sportmax Mutant ist inzwischen vom Dunlop Mutant abgelöst worden.


Herstellerinformation

  • Gründungsjahr: 1988
  • Firmensitz: schottischer Gründer, Verlagerung des Werks nach Hanau, Deutschland
  • Produktionsstätten: eigene Entwicklungszentren in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Produktionsstätten weltweit gemeinsam mit Goodyear: USA, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowenien, Großbritannien, Südafrika, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Venezuela, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand
  • Wissenswertes: 1983 verkaufte Dunlop seine Reifenfabriken an die japanische Sumitomo Rubber Industries (SRI). 2015 entschloss sich Dunlop sich von ihrem Joint-Venture mit SRI zu trennen. Heute wird Dunlop gemeinsam mit Goodyear in einem Gemeinschaftsunternehmen geführt.

Infovideo zum Reifen

Zusätzliche Informationen

Hersteller

Reifenart

, ,

Verwendung

, , ,

Achsposition

Breite

Querschnitt

Felgengröße

Traglastindex

Geschwindigkeitsindex

Das könnte dir auch gefallen …