Motorrad Reifen Montiergeraet - Modelle und Tipps

Motorrad Reifen Montiergerät – Modelle & Tipps

Motorrad Reifen Montiergerät Empfehlungen: Eine eigene Motorradreifen Montiermaschine ist eine feine Sache, denn mit dieser kannst du ohne großen Aufwand deine Reifen einfach in der heimischen Garage wechseln. Damit du auf Anhieb das richtige Modell zur Montage von Motorradreifen findest, stellen wir dir in diesem Ratgeber die besten Aufziehgeräte für Motorradreifen vor.

Wann und wo macht ein Motorradreifen Aufziehgerät Sinn?

Vielfahrer und Leute, die auch nur ein bisschen technisch versiert sind, können auf das Motorradleben gesehen eine Menge Geld sparen, wenn sie ihre Motorradreifen selber wechseln. Auch Rennstreckenfahrer können auf Trackdays mit einem eigenen Reifenmontiergerät schnell und bequem die Slicks wechseln ohne Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen oder Geld vor Ort auszugeben sofern eine Montierstation überhaupt vorhanden ist. Auch wenn du Motorradreifen online kaufst, kannst du ohne Händleraufschlag von den guten Preisen profitieren und diese einfach und unkompliziert selber auf deine Felge aufziehen. Neben einem Motorrad Reifen Montiergerät benötigst du noch ein paar weitere Dinge, welche wir dir anbei auflisten.

Was wird sonst noch benötigt?

Eine Anleitung zum Wuchten findest du hier, den passenden Guide rund um den Wuchtbock gibt es hier…

Hinweis: Das komplette Set zur Reifenmontage (Montiergerät, Wuchtbock, Zubehör) kostet in der Anschaffung je nach Hersteller zwischen 200 und 350 Euro. Das Wechseln eines Motorradreifens inkl. Wuchten kostet in den meisten Werkstätten zwischen 30 und 50 Euro pro Rad. Selbst im schlechtesten Fall hast du somit die Kosten für die Geräte bereits nach 5-6 Radwechseln am Motorrad wieder reingeholt.

Motorrad Reifen Montiergerät Modelle & Empfehlungen

Wie du nun gesehen hast, rechnet es sich realtiv schnell die Reifen beim Motorrad selber zu wechseln. Dies ist vor allem der Fall, wenn du mehrere Motorräder besitzt oder mehrere Fahrer (Ehepartner, Kinder, etc.) im Haushalt leben. Die besten Motorrad Reifen Montiergeräte haben wir dir anbei aufgelistet. Wir selbst nutzen im privaten Bereich die Montiermaschine von ProWorks. Dieses Demontage- und Montagegerät ist sehr preiswert und erfüllt alle Anforderungen für den Hobbybereich. Wer oft auf die Rennstrecke geht, der ist mit dem MAX2H Set besser bedient, dieses ist auf einen einfachen Transport ausgelegt und ist deutlich hochwertiger verarbeitet.

Eine Anleitung zum Radwechsel beim Motorrad inkl. Video findest du hier in unserem separaten Ratgeber…

BTR Two-In-One Aufziehgerät (Modular)

Das BTR Aufziehgerät fürs Motorrad ist eine sehr günstige und gut funktionierende Alternative zu teureren Aufziehgeräten. Es kann für reguläre Motorradfelgen verwendet werden. Dabei lässt sich das Gerät um einen Wuchtbock und einen Fußtritt erweitern, was hier eine exzellente Komplettlösung ermöglicht. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Gerät taugt auch für den jahrelangen Einsatz.

Eigenschaften:

  • Gummierte Oberflächen, die die Felge nicht zerkratzen
  • Große Grundplatte sorgt für eine stabile Nutzung
  • Hergestellt aus pulverbeschichtetem Stahl und rostfreien Legierungen
  • Radgröße von 15″- 19″
  • Modular erweiterbar um Wuchtbock und Fußtritt

Nachteil: Die BTR Motorradreifenmaschine ist nur für Felgen von 15-19 Zoll geeignet, kann daher nicht für kleinere Rollerfelgen oder größere Offroad-Felgen verwendet werden.

Two-in-One Reifenmontiergerät 15-19 Zoll Felgen

Hier geht es zum BTR Two-In-One in unserem Shop…

BTR Reifenmontiergerät Basic

Das BTR Basic-Reifenmontiergerät stellt ein Einsteiger-Modell für die heimische Reifenmontage dar. Mit diesem Tool kannst du die Reifen deines Motorrads in deinem eigenen Zuhause wechseln. Dieser Prozess erfolgt manuell und erfordert mit etwas Übung keine großen Anstrengungen. Geeignet für Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll

BTR Reifenmontiergeraet Basic 17-21 Zoll

Hier geht es zum BTR Reifenmontiergerät Basic in unserem Shop…

MAX2H Reifenmontiermaschine EVO2

Mit dem Klappmechanismus ist das Motorrad Reifen Montiergerät einfach zu transportieren und somit auch auf Trackdays einsetzbar. Durch die verstellbaren Füße ist das Aufziehgerät für Rollerreifen, Straßenreifen, Rennreifen und Enduroreifen geeignet. Die zulässige Felgengröße liegt zwischen 12 und 21 Zoll.

Technische Daten

  • Für Felgengröße 12-21 Zoll
  • Klappmechanismus vorhanden
  • Zerlegung des Geräts in Einzelteile möglich
  • Oberfläche besteht aus verzinktem Stahl
  • Abmessungen zusammengeklappt 700 x 90 x 200 mm
  • Gewicht: 15,2 kg

Lieferumfang

  • Welle 20mm
  • Montagekopf
  • Hebelverlängerung
  • Abdrückschaufel
  • Hülse für genaue Positionierung der Felge
MAX2H Reifenmontiergerät EVO2

Die Hersteller von MAX2H sind selbst passionierte Motorradfahrer und haben nach Lösungen für Probleme gesucht, die der Markt so nicht bieten konnte. Herausgekommen sind hochwertige Werkstatt-Produkte für die Pitbox und Hobbygarage.

Hier geht es zum Evo2 Montagerät in unserem Shop…

Roller Reifen Montiergerät

Mit den meisten Reifenmontiergeräten lassen sich ohne Probleme auch Rollerreifen wechseln. Wichtig ist prinzipiell nur, dass das Aufziehgerät für Felgengrößen bis 12 Zoll konzipiert wurde. Wenn dies der Fall ist, kannst du ohne Probleme auch Rollerreifen demontieren und aufziehen. Eine empfehlenswerte Montiermaschine für Rollerreifen ist das MAX2H Reifenmontiergerät EVO2.

Für welches Motorradreifenmontiergerät hast du dich entschieden? Hinterlasse uns ein Kommentar wie zufrieden du mit deiner Montiermaschine bist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert