ContiRaceAttack 2 Street Test und Erfahrungen

0
601
ContiRaceAttack 2 Street Test

Der ContiRaceAttack 2 Street ist ein Rennstreckenreifen, welcher aber auch auf der Straße verwendet werden kann. Doch nicht nur für supersportliche Fahrer richtet sich der Reifen, sondern auch für Sporttourer. Im ContiRaceAttack 2 Street Test haben wir uns den neuen Motorradreifen von Conti im Detail angeschaut und verraten Ihnen für wen sich der Reifen anbietet und worin die Stärken liegen.

ContiRaceAttack 2 Street Test

ContiRaceAttack 2 Street Testbericht

Wer es konsequent sportlich mag und als Hobby-Racer auf der Rennstrecke zu Hause ist, greift zum nochmals verschärften ContiRaceAttack 2 mit kompromisslosen Renn-Genen in den Versionen „soft“ oder „medium“, der, optional mit vermindertem Luftdruck und Heizdecke einsetzbar, Höchstleistungen auf dem Rennkurs erzielt. Er löst den ContiRaceAttack Comp. ab. Auch diese beiden Neuvorstellungen glänzen dank des BlackChili Compound mit äußerst spurstabilen und griffigen Eigenschaften.

Griffigkeit auf trockener Straße

Auf trockener Straße zeigt der ContiRaceAttack 2 Street seine Stärken, denn genau hierfür wurde er entwickelt. Dank der neuen Reifenmischung kommt der Reifen schnell auf Temperatur und entfacht dort seine wahre Stärke. Er liefert stets ein sicheres Gefühl, auch in Schräglage. Auf trockener Straße konnte der ContiRaceAttack 2 Street auf ganzer Linie überzeugen.

ContiRaceAttack 2 Street Diagramm

Griffigkeit auf nasser Straße

Den Grip auf nasser Straße konnten wir bislang nicht testen. Hier kann jedoch bereits vorab gesagt werden, dass es bessere Reifen für Nässe gibt. Laut Unternehmen wurden die Nässeeigenschaften verbessert, inwiefern sich das bestätigt, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt hoffentlich herausfinden.

Bremseigenschaften

Die Bremseigenschaften des ContiRaceAttack 2 Street sind sehr gut. Vor allem auf trockener Straße greift sie schnell. Hier konnten wir nichts negatives feststellen. Die Bremseigenschaften auf nasser Fahrbahn konnten wir bislang nicht testen. Hier haben wir auch noch keine Erfahrungen von anderen Fahrern gefunden.

ContiRaceAttack 2 Street Bremseigenschaften

Fahrkomfort

Der Fahrkomfort des ContiRaceAttack 2 Street ist gut. Sofern man keine ewig langen Touren plant ist der Komfort gut. Sportliche Reifen müssen meist etwas in puncto Komfort einbüßen. Dennoch ist das Conti hier gut gelungen.

Reifenverschleiß / Laufleistung

Der Reifenverschleiß des ContiRaceAttack 2 Street ist leider nicht all zu gut. Der Reifen wird sehr schnell abgenutzt wenn man ihn am Limit fährt. Dafür, dass es sich aber um einen Rennstreckenreifen handelt ist die Laufleistung gut. Wie viele Kilometer man mit dem reifen schafft werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch ergänzen.

Fahrstabilität / Kurvenstabilität

In puncto Kurvenstabilität zeigt der ContiRaceAttack 2 Street seine Stärken. Im Grenzbereich und in steiler Schräglage wird er weder schwammig noch tendiert er dazu auszubrechen. Sobald der Reifen auf Temperatur ist, kann man ihn mit Volllast in die Kurven jagen.

ContiRaceAttack 2 Street Fahrstabilität

ContiRaceAttack 2 Street Erfahrungen

Unsere ContiRaceAttack 2 Street Erfahrungen sind sehr positiv ausgefallen. Auch Bekannte von uns fanden den Reifen sehr gut. Spaß hat man mit dem ContiRaceAttack 2 Street definitiv! Vor allem wenn man ab und zu auf der Rennstrecke unterwegs ist oder am Limit fahren möchte, zeigt der ContiRaceAttack 2 Street seine Stärken.

Konnten wir Ihnen mit unserem ContiRaceAttack 2 Street Test helfen? Haben auch Sie sich für den Reifen entschieden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

ContiRaceAttack 2 Street Testurteil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here